✟   Das Projekt

✟   Übersicht

✟   Die Band

✟   Leseprobe



✟   blake-beckett.com

"Morbid Killer" – Die Band

(HINWEIS: bei MORBID KILLER handelt es sich um eine erfundene – demnach nie existierende – Band, der im Laufe der Geschichte eine immer größer werdende Bedeutung zukommt. Folgende Informationen spielen – abgesehen von dem Album "13 Ways To Perish" – eine untergeordnete Rolle und sind nur für Interessierte gedacht.)


BIOGRAFIE:

gegründet 1989 in Miami, Florida/USA

Members:
- Gesang: Vile Parasite (David Warren) seit 1989
- Gitarre: Therror (Derek Thompson) seit 1989
- Bass: Sanatory (Troy Foreman) 1989 – 1999 (†)
      –> Bonesmasher (Michael Cohen) seit 1999
- Drums: Suicide Bomber (Robert Berry) 1989 – 2000
      –> Skull (Fernando Alvarez) seit 2000

Diskografie:
- Mayflower In Cape Cod (5-Track-EP) / April 1989, Florida/USA
- Morbid Killer (LP) / Dezember 1990, USA
- Lunatic Domination (LP) / Februar 1993, USA + Europa + Japan
- Morbid Killer (Japan-LP) / November 1994, Japan
- Suicidal Machine (LP) / Mai 1995, weltweit
- Immortal Souls (LP) / März 1998, weltweit
- Road To Death – live (live-LP) / September 2000, weltweit
- Vengeance (5-Track-EP) / Januar 2001, weltweit
- 13 Ways To Perish (LP) / Oktober 2002, weltweit
- The Morbid Killer Almanac (Best Of-LP) / Dezember 2003, weltweit

TRACKINGLIST von "13 Ways To Perish"
(Die Reihenfolge der Songs spiegelt nicht den Verlauf der Geschichte wieder)
- Slaughter-Feast
- Carnal Master Butcher
- Serial Killer on Rampage
- Birth Control
- Acid Ordeal
- Wicked Barber Shop
- Exorbitant Acupuncture
- Eviscerated
- Breathe And Die!
- Random Mass Suicide
- Torture Killer
- Satanic Rite
- Metal To Death